Das Berufsleben hat es heute in sich!

 

Es birgt in erhöhtem Maße Streitpotenzial.

 

Denken Sie nur an Abmahnung, Änderungskündigung und Abfindung. Vor allem in Zeiten hoher

Arbeitslosigkeit lohnt es sich, um seinen Arbeitsplatz zu kämpfen oder zumindest den Schaden zu
begrenzen. Kündigung, Lohnanspruch sowie Urlaubsanspruch sind häufig Streitpunkte, die vor
Gericht geklärt werden müssen. Gerade in Kündigungsschutzverfahren kann oft durch geschickte
Prozessführungein zufriedenstellendes Ergebnis erzielt werden. Im Interesse beider Vertragsparteien
sollte auch auf eine klare, unmissverständliche Regelung der Arbeitsbedingungen im Arbeitsvertrag
hingewirkt werden. Hierdurch lassen sich häufig gerichtliche Auseinandersetzungen vermeiden.

 

Individualrechtliches Leistungsspektrum

 

 

Kollektivrechtliches Leistungsspektrum